Projektaufgabe:
Schaffung eines zweiten Rettungsweges im Rahmen der Brandschutzertüchtigung.

Auftraggeber: Landkreis Wolfenbüttel

Projektbeschreibung:
Um einen zweiten Rettungsweg in einer Schule zu ermöglichen war es nötig eine Außentreppe am Gebäude anzubringen. Die von uns ausgeführte Treppe verfügt über einen Steg der über ein vorhandenes Flachdach führt. Als Bodenbelag dienen maßangefertigte Gitterrosten und Gitterroststufen. Die Geländer sind mit einem Edelstahlhandlauf versehen.